Allgemeine Informationen

Potato

Solanum tuberosum

Die Kartoffel ist eine einjährige Pflanze, welche essbare Knollen hervorbringt. Es ist die weltweit wichtigste Knollenfrucht. Die Kartoffel wird in gemäßigten und einigen tropischen Regionen der Welt angebaut und ist (nach Mais, Weizen und Reis) die viertwichtigste Kulturpflanze der Welt.

Die Kartoffel stammt aus den Anden in Südamerika. Es wird geschätzt, dass ihre Domestizierung vor 7 000 Jahren begann. Sie wurde im 16. Jahrhundert von zurückkehrenden spanischen Entdeckern nach Europa gebracht. Zwischen dem späten 16. und dem frühen 17. Jahrhundert wurde die Kartoffel durch europäische Händler in Asien und Afrika eingeführt.

Potato is conserved as botanical seeds, live plants in the field and in vitro plantlets. Eleven collections together conserve 86% of the total number of accessions, as reported in the global strategy for the ex situ conservation of potato.

Genesys lists about 25,000 accessions, 19% of which are landraces and 24% wild relatives. The largest potato collections are in the Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kultupflanzenforschung (IPK), the USDA-ARS genebanks and the International Potato Center (CIP).

Zu den ergänzenden Bemühungen zur Erhaltung der Vielfalt der Kartoffel in ihrem Ursprungszentrum gehört der Kartoffelpark (Potato Park), wo sechs örtliche Quechua-Gemeinden mehr als 600 Landsorten nutzen, verwalten und schützen. CIP arbeitet mit dem Kartoffelpark zusammen, indem es krankheitsfreie Kultivare zurückführt und traditionelle Praktiken der Lebensmittelsicherheit und Entwicklung vor Ort unterstützt.

Originalname
Potato
Akzessionen in Genesys
40621788630_ac79b4b58f_b.jpg
Inhaber-Institute
PER001
USA004
UKR026
CZE027
NLD037
Sonstiges
5.768
Land des Inhaber-Instituts
Sonstiges
4.329
Am häufigsten vertretene Gattungen
Solanum
Solanun
Am häufigsten vertretene Arten
Solanum tuberosum
Solanum acaule
Solanum sp.
Solanum stoloniferum
Solanum brevicaule
Sonstiges
5.412